E-Akte: Die „Ran an den Bürger“ Initiative mit RUBICON IT

Die neue E-Government Initiative „Ran an den Bürger“ von RUBICON IT und TechTalk soll nicht nur mehr Bürgernähe, sondern auch effizientere Abläufe in der öffentlichen Verwaltung ermöglichen. Das von TechTalk entwickelte Sitzungsdienst-Modul ist ein wesentlicher Baustein dieses Angebots.

Die Initiative umfasst Online-Bürgerservices in den folgenden Anwendungsgebieten:

Die Basis für diese IT-Services stellt Acta Nova von RUBICON IT bereit. Das neue Acta Nova Modul „Sitzungsdienst“ ist eine Erweiterung und ermöglicht eine effiziente Vorbereitung, Führung, Nachbereitung und Verwaltung von Sitzungen in öffentlichen Behörden wie etwa Gemeinden, Stadtverwaltungen oder auch in Hochschulen.

Der Versand von Sitzungseinladungen, die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, sowie das automatisierte Erstellen von Sitzungsvorlagen wird dadurch optimal unterstützt und vereinfacht. Die Sitzungsverwaltung kann individuell angepasst werden: So können Prozesse wie z.B. die Erstellung der Agenda, die Bearbeitung einzelner Akten und Vorgänge oder auch die Zuordnung von Sitzungsdokumenten mittels übersichtlicher Struktur effizienter und einfacher abgewickelt werden. E-Akte Informationen zum Sitzungsdienstmodul können hier heruntergeladen werden.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen zum bürgernahen Online-Services benötigen, kontaktieren Sie uns hier.

 

 

Agile at Scale – wie es Spotify gemacht hat

Schon 2016 konnte Joakim Sundén von Spotify mit seiner Keynote die Community auf der Agile Tour Vienna begeistern! Am 13. und 14. Juni 2018 bieten wir  nun einen neuen zweitägigen Trainingskurs mit ihm an: Agile at Scale – inspired by Spotify.

Aus dem Training:

„The Spotify Model“ of agile at scale has had a huge amount of attention in the agile community since it was first shared widely in 2012. Though never originally intended as a framework or model, the case study of Spotify’s approach to agile working has become a hit with a large number of organisations who have opted to imitate the method. This course will help you and your team to understand how and why it was optimized, the challenges that come with the method, and how companies can adapt and continue to evolve while employing this strategy of agile at scale.

Noch nicht überzeugt? Die Keynote gibt einen Überblick über Themen, die bei dem Training behandelt wurden.

Empfehlungen für Devs: JavaScript, Blockchain, UX, CSS (Newsletter Februar 2018)

In unregelmäßigen Abständen verschicken wir unseren Development Newsbytes Newsletter. Das beste aus dem Logbuch und bemerkentswerte News für Entwickler_innen aus dem Web zusammengefasst. Hier geht es zur Anmeldung und Nachlese weiterer Ausgaben.


Security bei <forms>

Wie lässt sich Schadcode in eine Website einfügen und User-Daten abgreifen? Mit ein paar einfachen Handgriffen und Unterstützung durch die Open Source Community! » Details

 

 


JavaScript Framework Guide

Mit JavaScript-Frameworks Schritt halten zu können, kann eine Herausforderung sein. In diesem Artikel werden über 50 Frameworks vorgestellt. » Details

 

 


Ancestry Thinking

Bereits davon gehört? Alan Cooper sprach in seiner Keynote bei der Interaction18 darüber, ob wir die Welt besser zurücklassen und wie wir in der täglichen Arbeit dazu beitragen können. » Ansehen

 


„A Visual Guide to CSS“

Lernen anhand von Beispielen: cssreference.io ist eine kostenlose visuelle Anleitung zu CSS. Es werden die beliebtesten Eigenschaften erklärt und anhand von illustrierten und animierten Beispielen dargestellt. » Zur Website

 


34C3: works for me

Am Chaos Communicaton Congress treffen sich Hacker & Netzaktivisten und diskutieren aktuelle politische und technische  Herausforderungen. Die Konferenz findet immer zwischen Weihnachten und Neujahr statt. Erfreulicherweise werden die Vorträge aufgezeichnet. » Details


Website Audit mit Lighthouse

Google hat mit „Lighthouse“ eine neue Komponente innerhalb der Chrome Dev-Tools veröffentlicht. Diese ermöglicht den Check einer Website auf Accessibility, Performance und Aspekte einer Progressive Web-App und liefert Best Practices zum Fix der üblichsten Probleme. » Details


Blockchain verstehen

Jetzt aber wirklich! Artikel welche die Blockchain-Technologie erklären, gibt es nicht wenige. Ein Entwickler hat nun eine App entwickelt, die Schritt für Schritt durch eine Blockchain-Demo führt.
» Über das Projekt » Zur Demo App

Responsive Webdesign – More than fitting stuff on screen

Im Oktober besuchte ich den Responsive Webdesign Workshop von Vitaly Friedman von Smashing Magazine.

Einer der wichtigsten Punkte die ich aus dem Workshop mitgenommen habe, war die Notwendigkeit der ganzheitlichen Betrachtung von responsive Webdesign. Um es mit einem Zitat zu sagen:

„Responsive Webdesign is more than fitting stuff on screens.“

Wenn eine neue Funktionalität geplant ist sollte diese zunächst hinsichtlich Auswirkungen zur Geschwindigkeit (Speed), dann hinsichtlich Zugänglichkeit (Access) und Skalierung (Scale), und schlussendlich hinsichtlich Gestaltung (Style) betrachtet werden.

Faktoren von Responsive Web Design

 

Geschwindigkeit

Um die Ladezeiten der Website auch für die Nutzung auf mobilen Geräten zu optimieren sollte ein „Performance Budget“ festgelegt werden und für jedes Feature überlegt werden, ob durch die neue Funktionalität das Budget noch eingehalten wird. Interessant zu betrachten sind hierbei Optimierungen zum Laden von Webfonts, Einsatz von Service Workers und Bildkompression.

Als Benchmark kann hier auch der SpeedIndex von WebpageTest herangezogen werden. Paul Irish, Google Chrome Developer Advocate, hat einen Zielwert von unter 1000 ausgegeben der schwer zu erreichen ist, aber z.B. von Seiten wie derstandard.at erreicht wird.

 

Accessbility

Friedman betonte die Wichtigkeit der Verwendung von nativen HTML Komponenten, da viele assistive Technologien darauf aufbauen. Viele Libraries unterstützen Accessibility nicht in dem Ausmaß wie notwendig, aber es gibt viele frei verfügbare Alternativen, z.B. der DatePicker von AirBnB oder der HTML5 Video Player von PayPal.

 

Skalierung

Der nächste Schritt nach Media Queries und Breakpoints ist das Fluid Scaling bzw. Fluid Typography. Mehr dazu ist im Artikel „Responsive And Fluid Typography With vh And vw Units“ im Smashing Magazine nachzulesen.

 

Style

Wichtige Tools um ein responsives Layout zu erstellen sind Flexbox und CSS Grid. Während Flexbox vor allem für eindimensionale Probleme (horizontales oder vertikales Stacking) eine gute Lösung ist, ermöglicht das CCS Grid eine flexible Positionierung von Elementen im zweidimensionalen Raum. Zu Verstehen wie die zwei Layout-Techniken funktionieren ist nicht ganz einfach – eventuell hilft dabei die spielerische Herangehensweise von Flexbox Froggy oder CSS Grid.


Brauchen Sie in Ihrem Projekt Unterstützung bei der Lösung von Aufgaben im Bereich der User Experience oder Responsive Website Design?

 

Upcoming Workshops & Meetups (January – March)

Quick update on what´s happening in the next weeks for #devsinvienna:

Be sure to always check out our Meet TechTalk page for a full list of events and follow us on Twitter for last minute event tips.

Agile Tour 2017 Rückblick (+Fotos und Videos)

Am 25. November fand zum siebenten Mal die Agile Tour Vienna 2017 statt. Wie die Jahre zuvor war die Konferenz auch dieses Jahr mit 243 Tickets restlos ausverkauft. In diesem Jahr hatten wir eine etwas andere Preisgestaltung. Darauf ist Christian Hassa auch bei der Konferenz-Eröffnung näher eingegangen (mehr dazu in diesem ausführlichen Blogpost). Die Preisgestaltung […]

#ATVIE17 attendees: Win a free spot at a TechTalk course in 2018

Will you be attending Agile Tour Vienna 2017? If so, you have the chance to take part in our prize draw.

TechTalk hosts several courses for developers and Agile practitioners every year, and Agile Tour Vienna 2017 attendees have the chance to win a place at one of TechTalk’s 2018 training courses (worth up to EUR 1,300).

The training schedule for 2018 is currently as follows (but subject to change):

Terms & Conditions:

  • No cash alternative is available.
  • The winner will be chosen at random, and will win a place at one of the TechTalk courses listed above. The winner may choose which course to attend.
  • TechTalk reserves the right to cancel courses.
  • The judge’s decision is final and no correspondence will be entered into.

Just fill out this form to take part in the prize draw! Please enter the email address you used to register for Agile Tour Vienna 2017.

Update December 12: Thanks for taking part in our prize draw. The winner will be announced before Christmas. This blog will be updated.

Update December 13: We have a winner! See comment on this blog post! :)

Vortrag Impact Mapping beim Innovation Breakfast der Österreichischen Lotterien (Video)

Auf Einladung der Österreichischen Lotterien hielt Christian Hassa einen Vortrag rund um Impact Mapping.

Der gesamte Talk, der im Rahmen der Innovation Breakfast Serie im Impact Hub der Österreichischen Lotterien stattfand, wurde aufgezeichnet.

Weitere Talks von Christian Hassa:

Newsletter für Entscheider November 2017

In unregelmäßigen Abständen verschicken wir unseren Newsletter für Entscheider. Das beste aus dem Logbuch und bemerkenswerte News aus dem Web zusammengefasst. Hier geht es zur Anmeldung.


Willkommen zu einer neuen Ausgabe der News für Entscheider. Die Themen dieser Ausgabe:

Aktuelles von TechTalk: Ein Auftrag der Bundesnetzagentur in Bonn ging an adesso und TechTalk, das TechTalk Produkt SpecMap etabliert sich am Markt, über 800 Teilnehmer waren beim Webinar zu Thema Impact Mapping mit Christian Hassa dabei und wir haben eine Buchspende an eine Volks- und Mittelschule für 1600 Schüler in Bosnien organisiert.

Links zu wichtigen Themen: Algorithmen treffen Entscheidungen oder malen Bilder, wann ist ein „zu viel“ an Collaboration erreicht? Und: Microsoft CEO Nadella veröffentlicht sein erstes Buch.

Ich wünsche Ihnen eine interessante und kurzweilige Lektüre!​

Andreas Rosenthal


Rembrandt AIKünstliche Kreativität – Rembrandt aus dem Automaten

Am Zündfunk-Netzkongress dreht sich alles um aktuelle Entwicklungen in der Welt des Webs und seinen Einfluss auf die Gesellschaft. Die Uni Delft hat einen “neuen” Rembrandt erschaffen: Mithilfe der KI-Technologie von Microsoft wurden Kunstwerke analyisert und darauf basierend neue entwickelt. Sind von der Technologisierung also auch Jobs in der Kreativbranche betroffen? Mit diesem Thema beschäftigt sich Mads Pankow in seinem Talk. » Vortrag ansehen » Alle Vorträge

 

AI Algorithmen

10 Empfehlungen für Organisationen im Umgang mit AI-basierten Systemen

Bevor neue Medikamente auf den Markt kommen werden zahlreiche Studien und Tests durchgeführt. Wie ist das eigentlich bei AI-Algorithmen? Ob Vorhersagbarkeit von Straftaten, Gesundheit oder Bildung, es gibt zahlreiche Bereiche wo Algorithmen nachweislich unsicher und ungerecht urteilen. Das AI-Institute hat für den Umgang mit diesem Problem zehn Handlungsempfehlungen veröffentlicht. » Details

Gartner Top Trends

Gartner Top 10 Strategic Technology Trends for 2018

Gartner hat seine Tech-Trends für 2018 aktualisiert. Diese sind noch Work in Progress, und gliedern sich in 3 Kategorien: Intelligent (AI, IoT), Digital (Cloud, Chatbots, VR) und Mesh (Blockchain, Security). » Details

 

Scrum Alliance LogoImpact Mapping at Scale (Video)

Über 800 TeilnehmerInnen waren live beim Scrum Alliance Webinar zum Thema “Impact Mapping” mit Christian Hassa und anderen Sprechern dabei. Für Entwickler und PMs ist diese Videoaufzeichnung eine gute Möglichkeit, um in das Thema einzutauchen. » Vortrag ansehen

 

Collaboration

Wieviel Collaboration ist schon zuviel?

Slack, Yammer, Facebook, Microsoft Teams, Skype und viele mehr: Tools, die uns die Zusammenarbeit erleichtern sollen bestimmen immer mehr die Arbeit selbst. Wann ist ein Zuviel an Collaboration erreicht und wie kann gegengesteuert werden? » Artikel lesen

 

SpecMap Logo

Neu von TechTalk: Story Mapping mit SpecMap

“This Extension is a MUST HAVE for all Agile Teams” – über den Sommer wurden zahlreiche Feature-Requests abgearbeitet. SpecMap kann derzeit nach wie vor kostenlos getestet werden (in Visual Studio online und mit TFS). » Über SpecMap » Reviews lesen

 

Hit RefreshHit Refresh: Culture Change bei Microsoft

Microsoft wurde 1975 gegründet, hat aber erst seinen dritten CEO. Wie ist es Satya Nadella gelungen, im Technologie-Konzern mit über hundertausend Angestellten ein Umdenken und eine Aufbruchstimmung zu bewirken? Auf der Ignite-Konferenz von Microsoft hat der CEO mit indischen Wurzeln sein Buch “Hit Refresh” vorgestellt, in dem er sich mit diesen Themen eingehend auseinandersetzt. » Amazon Page » Review auf Techcrunch

 

Blog: Übergabe der Buchspende zur Ergänzung der Schulbibliothek Teočak

TechTalk und der Rotary Club Wien Nestroy unterstützen die Volksschule Teočak in Bosnien mit einer Buchspende für die Volks- und Mittelschule (ca. 1600 Schüler). Der Reise- und Erfahrungsbericht gibt Einblicke in Region und Gegebenheiten vor Ort. » Blog lesen » Alle Projekte

TechTalk läuft: Business Run & Wachau Marathon

Im September ging es wieder sportlich zu. Motiviert von der Lauffreude und dem Spaß den wir beim Vienna City Marathon hatten, standen beim Business Run dieses Jahr 15 TechTalker und  beim Wachau Marathon 11 Teilnehmer über die verschiedensten Distanzen am Start.

Business Run 2017

Wie in den letzten Jahren ließ sich die Sonne auch an diesem Tag wieder blicken. So freuten sich 15 TechTalker bei angenehmen Temperaturen auf die 4,1km lange Strecke mit den finalen letzten Metern durchs Stadion. Rund um das riesige Event im Prater macht es Spaß  immer wieder auf bekannte Gesichter unserer Kunden und Partner zu treffen.

TechTalk Team beim Business Run

Business Run Team 2017

Fünf Teams der TechTalk bewältigten dieses Jahr die Strecke und es war TechTalk-intern ein extrem knappes Rennen. Unsere beiden Teams an der Spitze trennten schlussendlich nur 5,5 Sekunden voneinander und 4 Teilnehmer liefen fast zeitgleich (obwohl sie einzeln unterwegs waren). Aber nicht die Zeiten standen im Vordergrund, sondern die gemeinsame Aktivität und das anschließende gemütliche Beisammensitzen.

1. Running Elvis (Lino, David, Aaron) – 00:53:14,3
2. Die Flitzer (Dodo, Markus, Lindi) – 00:53:19,8
3. Crazy Chicks (Ruth, Claudia, Sarah) – 01:07:43,8
4. Running Gag (Franz, Matthias, Nora) – 01:09:23,6
5. Runtime Exception (Kathi, Raoul, Linda) – 01:14:39,9

Wachau Halbmarathon 2017

Zehn Tage später war das Wetter in der Wachau nicht ganz so schön. Einiges an Regen und relativ kühle Temperaturen begleiteten uns durch den Tag – beim Warten war es noch ungemütlich, aber zum Laufen waren dann die Temperaturen perfekt. Aus der TechTalk stellten sich Markus, Dodo, David und Franz der Halbmarathonstrecke und Aaron, Raoul, Matthias, Kathi, Linda, Milena und Claudia der Viertelmarathonstrecke.

TechTalk Team im Regen

Kalt, Regen & gute Laune

Kathi, Linda, Milena und Claudia waren dabei im Viertelmarathon Teambewerb gemeldet und erreicht bei den Damen den hervorragenden 2. Platz. Viele im Team konnten persönliche Bestzeiten erreichen und alle waren nach dem Lauf sehr zufrieden.

Zieleinlauf

Dodo auf den Weg zum Ziel

 

Das gemütliche Beisammensitzen viel aufgrund des Wetters dann leider ins Wasser, aber es kommt bestimmt ein nächstes Mal.

Keep on running, Claudia